Stellenangebote Einzelheiten

Abteilungsleitung Materialentwicklung – Textiltechnik Automotive (m/w/d)

Stellen SIE Ihr Talent für Entwicklung, Design, Kreativität und Planung unter Beweis! In den Bereichen Automobilindustrie, Textiltechnologie, Verkleidungselemente, Personalführung und der Kundenbetreuung - gehen SIE auf und können schon umfangreiche Berufserfahrung aufweisen? Sie möchten sich im Fahrzeug zurücklehnen, bei Ihrer Karriereplanung jedoch den nächsten Schritt mit „vollen Speed“ angehen? Dann bewerben SIE sich jetzt für eine geregelte Nachfolge mit entsprechender Einarbeitung für die Leitung Materialentwicklung (m/w/d)

Es wartet auf Sie:
  • Verdienstmöglichkeit: je nach Berufserfahrung ca. 150 T p.a. plus Firmenfahrzeug zur privaten Nutzung
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Sicherer Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Unternehmensgruppe
  • Zentrale Lage mit guter Verkehrsanbindung
Im Rahmen der DIREKTVERMITTLUNG suchen wir für eine Nachfolgeregelung im Großraum Bamberg die

Abteilungsleitung Materialentwicklung - Textiltechnik Automotive (m/w/d)
Kennziffer 22102


Ihre Aufgaben
  • Führung eines multidisziplinären, dezentralen Entwicklungsteams mit ca. 25 Mitarbeitern in den Bereichen Material-, Produkt- und Prozessentwicklung
  • Verantwortlich für die technische und kommerzielle Bewertung von Konzepten und Anfragen (Machbarkeitsstudien)
  • Technische Akquise von (Neu-)Kundenprojekten
  • Verantwortlich für Entwicklung von Halbzeugen, Produkten und Prozessen
  • Identifizierung und Führung von internen sowie Kunden-Innovationsprojekten
  • Fachliche Kontaktperson für OEMs und First TIERs
  • Technischer Kundenpräsentationen von Konzepten
  • Strategische Abstimmung und Koordination mit der Geschäftsleitung
  • Direktes Reporting an die Geschäftsleitung
  • Jährliches, fortlaufendes Kostenreduzierungsprogramm
  • Begleitung von Produkt- und Technologieeinführungen in den Werken
  • Weiterentwicklung der Nachhaltigkeits- und Recycling-Konzepte
  • Vollumfängliche Budgetverantwortung für den relevanten Bereich
  • Personalentwicklung und -schulung mit entsprechenden Know-how-Transfer
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl.-Ing. (FH) bzw. Bachelor/Master) oder technische Ausbildung im Bereich Textil bzw. Textil-Kunststoff-Verbundwerkstoffe
  • Langjährige Erfahrungen im technischen Automotiven Entwicklungsumfeld in Kombination Textiltechnologie zwingend erforderlich
  • Kenntnisse grundlegender Qualitätstechniken (insbesondere Norm IATF) Akustisches Basiswissen
  • Nachweisliche Führungserfahrung mit disziplinarischer und fachlicher Personalverantwortung
  • Integrativer Führungsstil
  • Hohe kommunikative Fähigkeiten, intern als auch in Richtung der Kunden
  • Analytische, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und -organisation
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
Über uns
Seit über 25 Jahren pflegen wir einen verantwortungsbewussten Umgang mit Arbeitssuchenden sowie mit den Arbeitgebern als Kunden. Die ideale Voraussetzung für Ihre berufliche Fortentwicklung oder für einen neuen Berufsstart. 
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe unserer Kennziffer 22102 sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung - vorzugsweise per E-Mail: bewerbung@helmi-goettler.de
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen per Post nicht zurückschicken. (Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen nur PDF-Anhänge öffnen)


Einsatzort: Bamberg, DE
Ihr Ansprechpartner: Günter Dietel - bewerbung@helmi-goettler.de
Telefon: 0911 - 52099250
Kennziffer: 22102
Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email
Ihre Bewerbung an Helmi Göttler GmbH

 

×